Abkühlungen für einen heissen Hochzeitstag

Haben wir noch vor ein paar Jahren davon gesprochen, dass das Wetter im Sommer in der Schweiz einfach nicht zuverlässig ist und damit das Planen einer Hochzeit wirklich unnötig verkompliziert wird, sind wir heute ganz still. Denn der Klimawandel passiert bereits, ein Rekordjahr jagt das nächste und die Sommer werden heisser und heisser. So kann man sich zumindest mittlerweile ein bisschen auf schönes Wetter verlassen und immer mehr Paare nutzen diesen Umstand um ihre Trauung und ihre Hochzeit unter freiem Himmel zu feiern. Doch nicht alle sind froh über die mediterranen Temperaturen in Mitteleuropa. 38 Grad Celsius haben wir bereits selbst erlebt an Hochzeiten, das ist fast kein Spass mehr. Deshalb ist es wichtig sich für einen besonders heissen Tag im Juni, Juli oder August richtig vorzubereiten und kleine Abkühlungen für die Gäste bereit zu halten. 

Wir haben euch folgende Ideen zusammen gestellt für einen heissen Hochzeitstag und dass ihr den Tag trotzdem in vollen Zügen geniessen könnt:

Bilder: Intimate Weddings | Laura Gordon Photography

STAY HYDRATED!

Genügend Wasser ist das Allerwichtigste an einem heissen Hochzeitstag. Stellt also euren Gästen (und euch selbst!) jederzeit etwas Kühles zu Trinken bereit. Auch vor und während der Zeremonie verbringt man mitunter besonders viel Zeit in der Sonne, deshalb sind auch kleine Schirme immer sehr willkommen.

Bilder: unbekannt | Isabel Sacher

Thema Schirme

Wenn es nicht möglich ist eure Zeremonie direkt und komplett in den Schatten zu verlegen, wie zum Beispiel unter grosse Bäume oder in einen Innenhof, dann stellt doch zumindest sicher, dass alle Gäste trotzdem im Schatten sitzen können. Achtet dabei auf möglichst weisse Schirme, die reflektieren die Sonne viel besser und euer Fotograf wird es euch danken, denn damit gibt es auch keine seltsamen Farbbreflektionen und eure Bilder sehen wunderbar natürlich aus 😉

Bild: Carmen and Ingo Photography

Thermalwasser aus der Sprühflasche

Das klingt für Viele erst einmal seltsam. Aber wer es schon probiert hat, liebt es. Die Aluflasche kühlt das Wasser und die Mineralien des Thermalwassers erfrischen zusätzlich und beruhigen die Haut. Das Themalwasser aus der Dose gibt es mittlerweile von allen grossen Kosmetikmarken, oder wie hier von Avène.

Bilder: unbekannt | Paisley Photos

ODER: Ihr verlegt eure Zeremonie ANS (rechts) oder direkt INS Wasser wie hier auf Hawaii 😍 Sei es an einem Fluss im Wald oder mit den Füssen in einem See, Wasser kühlt und erfrischt und verleiht eurer Trauung oder eurer Feier etwas ganz Besonderes und eure Gäste werden sicher noch lange davon erzählen.

Bild: The Butter Half
Bild: Carmela Ice Cream

Ice, Ice, Baby!

Sehr beliebt für den Apéro an einem heissen Hochzeitstag: Eis in allen Variantionen! In Form eines kleinen Highlights als Eiswagen oder Eisfahrrad oder als vorbereitetes Eis am Stiel. Denn das geht auch stylisch zum Beispiel mit farblich passenden Blüten.

Bild: Mariel Hannah Photo

Fächer sind besonders für die Zeremonie und den Apéro ebenfalls sehr beliebt. Doch heute wollen wir euch eine schöne Variante dieser zeigen, die nicht nur mexikanisches Flair verbreiten, sondern auch ein tolles Gastgeschenk abgeben. Erhältlich sind die handgeflochtenen Vintage Fächer aus Palmenblatt oder Rattan zum Beispiel HIER.

Bild: Kristina Lorraine

Was in der Schweiz fast immer geht: eine Bootstour auf einem der vielen Seen. Lasst euch den Wind um die Nase wehn auf dem Weg zur Partylocation oder als Programmpunkt zwischendurch.

_____________________________________________________________

P.S. Die Tickets für das  b e l o v e d  Hochzeitsfestival am 26. und 27. Oktober 2019 sind jetzt erhältlich!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.