Einzigartige Ideen für eure Verlobungsfotos

Die Zeit der Vorbereitungen ist mitunter lang und manchmal nicht weniger aufregend als der Hochzeitstag selbst. Es ist die Zeit der Vorfreude und des Pläneschmiedens und meistens lernt man sich als Paar noch einmal auf eine ganz neue Weise kennen. Diese Erinnerungen gehören zu eurer Hochzeit wie das Kleid und die Rede des Best Man und aus diesem Grund solltet ihr sie unbedingt in einer besonderen Form festhalten lassen, denn es ist eine Zeit, die niemals zurück kommt. Die Zeit der wilden Ehe <3 

Aber abgesehen von den unwiederbringlichen Erinnerungen und der Zeit, die ihr während des Shootings ganz bewusst nur mit euch verbringt, lassen sich die Verlobungsfotos wunderbar nutzen um eure Verlobung bekannt zu geben oder um direkt Save the Date Karten für euer Hochzeitsdatum zu versenden. Es lohnt sich also doppelt. Und wenn ihr jetzt die klassischen beide-lachen-in-die-Kamera Bilder denkt, dann kennt ihr eindeutig noch nicht diese einzigartigen Ideen für euer Verlobungsshooting. Damit werden eure Bilder garantiert nicht langweilig und ihr habt auch in 50 Jahren noch Freude daran. 

Denn es muss nicht immer das Feld bei Sonnenuntergang sein, wir haben euch 10 tolle Ideen zusammen gestellt, die euch inspirieren sollen um das zu tun, worauf ihr Lust habt und was euch entspricht. 

Bild: Duke Moose

Raumbomben können einfach etwas! Und wie cool ist bitte diese Kombination in schwarz am Strand? Apropos Strand: Ein Shooting im Wasser funktioniert nicht nur auf Mauritius wie mit diesen beiden, sondern auch im See um die Ecke 😉

Bilder: Isabel Sacher
Bild: HB Goodie
Bild: Caitlin Joyce

Eine Reise solltet ihr so oder so einmal nutzen um ein Shooting zu buchen, für Verlobungsfotos ist das natürlich auch eine wunderbare Gelegenheit! Einen passenden Fotografen könnt ihr zum Beispiel über Flytographer buchen.

Bild: Flytographer
Bild: Marissa Yuhas

Oder direkt einen Fotografen buchen für den Antrag – das ist definitiv ein neuer Trend und wir sind total begeistert, denn grösser kann die Überraschung gar nicht sein als bei einem Fotoshooting auf Reisen auf die Knie zu gehen und einen Ring zu zücken.

Bilder: Haute off the Rack | Payton Rainey

Aber auch zu Hause in den eigenen vier Wänden können wundervolle, intime und besondere Bilder entstehen: entweder bei der Kissenschlacht im Bett oder zum Beispiel beim Frühstück am Morgen.

Bild: Magnolia Adams
Bild: Nicole Aston
Bild: The Bold Americana

Auch wenn es fast schon zu den Klassikern gehört; ein urbanes Umfeld ist immer wieder cool und kann auf so unterschiedliche Weisen interpretiert werden.

Bild: Tom Mitchell

Wem das ein bisschen zu langweilig ist, der reitet einfach in den nächsten Supermarkt ein für den Extra Hipster Look 😉 Funktioniert auch super, wenn es unerwartet regnen sollte. Oder…

Bild: Lynzey Clara

… ihr geht ALL IN und lasst euch vom Regen nicht die Laune verderben.

Bilder: Athena Grace
Bild: Aubree Belle Photography

Und auch der Winter hält reichlich Romantik bereit und ist auch eine wunderbare Zeit für ein Paarshooting oder eure Verlobungsfotos.

Bild: Isabel Nao
Bild: Susanna Nordvall

Aber auch die (heimische) Bergkulisse ist immer wieder eine Highlight und eignet sich praktisch immer für ein Shooting zu zweit.

Abschliessend möchten wir noch darauf hinweisen, dass diese Ideen lediglich als Inspiration dienen sollen und nicht als Bildvorlagen verwendet werden sollten. Bitte seht davon ab eurem Fotograf eine Pinterest Board mit Bildideen zu schicken, denn die echte Magie kann nur im Augenblick entstehen und wenn euer Fotograf einfach das machen kann, was er am Besten kann: diese magischen Momente und eure einzigartige Verbindung in Bildern festzuhalten.

Für regelmässige Trendupdates und Inspiration folgt uns unbedingt auf Instagram!

Text: Isabel Sacher

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.